Bucklige Welt - Beiträge zur Natur- und Landschaftskunde des Oberbergischen Landes
Tagungsband zum Seminar: "In's Gras beißen für den Naturschutz - Schafe als Landschaftspfleger" Sonderband 1

2001. 108 S., zahlreiche Abb. und SW- und Farbfotos.

Aus dem Inhalt:
-Managementaspekte einer tiergerechten Schafhaltung bei der Beweidung von Biotopen.
-Schafe als "lebende Verbundsysteme".
-Zur Wirtschaftlichkeit von Landschaftspflegeherden.
-Perspektiven der Beweidung von Naturschutzflächen in NRW.
-Vermarktung von "Schaf-Produkten" aus der Landschaftspflege.
-Von Rhönschafen und Ziegen, von Orchideen und Enzianen; Die Kalkmagerrasen im Hochsauerlandkreis - gerettet!?
-Beweidung verschiedener Biotoptypen in Lippe.
-Beweidung in der Diepholzer Moorniederung mit Moorschnucken.
-Beweidung schutzwürdiger Flächen mit einer Moorschnuckenherde im Süden des Oberbergischen Kreises (Nordrhein-Westfalen).

ISBN: 3-931251-86-1
Preis: 9,90 €

Verlag: Martina-Galunder-Verlag
Nürmbrecht